Core-Relation-Stories: Sternschnuppenreiter und der Berg des Kristalls

Art.Nr.: 37

Sternschnuppenreiter und der Berg des Kristalls - Thema: Spiritualität / Transformation / Verbindung zum inneren Licht
... erzählt die Geschichte von einem mutigen Reiter, der sich auf die große, abenteuerliche Reise zu seinem inneren Licht aufmacht.

„Core-Relation-Work“
ist eine von Susanne Jütersonke und Armgard Schörle entwickelte Arbeitsweise, die der Stärkung der Seelekraft dient und Resilienz fördert. Sie unterstützt Menschen darin, sich mit ihrer ursprünglichen Kraft zu verbinden und sich für ihren Weg und sich selbst zu entscheiden. „Core-relation-work“ ist geprägt von einer humanistischen Grundhaltung und der langjährigen Erfahrung mit achtsamen und lösungsorientierten Ansätzen in unterschiedlichen Arbeitsfeldern.

„Core-Relation-Stories“
erzählen von Lebenssituationen, die herausfordern. Sie rücken dabei die besonderen Fähigkeiten einer Person in den Mittelpunkt und machen dadurch Mut, sich den jeweiligen Situationen zu stellen. Die Geschichten sind auf der Symbolebene erzählt (wie Märchen oder metaphorische Geschichten). So lassen sie dem Leser jeweils Raum, zu entscheiden, auf welche Weise er sich selbst darin wiederkennen kann und von welchen Aspekten der Geschichte er sich berühren lässt.

Spätsommerblau

  • Pädagogik: Core-Relation-Story
  • Autorin: Armgard Schörle
  • Seiten: 16 
  • Format: DIN A5
  • ISBN: 978-3926341372
  • Art.Nr.: 37

 

Preis:

3,90 €

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Core-Relation-Stories: Sternschnuppenreiter und der Berg des Kristalls