und die Elektronikerin zeigt dem Strom, wo es langgeht

Art.Nr.: 66

Und die Elektronikerin zeigt dem Strom, wo es lang geht - Baustellen- und Hausgeschichten für Kinder, Kunden und den Nachwuchs

  • Ausführung: geheftet, DIN A6, 100% Recycling Papier
  • Umfang: 28 Seiten 
  • Verlag: Buch und Bild Verlag
  • Illustrator: Hajo Schörle
  • Autor: Andreas Buck
  • ISBN: 978-3-926341-66-2

Wer morgen für seinen Beruf Nachwuchstalente sucht, sollte schon heute im Gespräch über den Beruf sein. Und wir werden für die Mobilitätswende und Energiewende sicher noch viele Elektronikerinnen und Elektroniker benötigen um die Transformation auch real umsetzen zu können.
Daher sind diese kleinen Kinder-Vorlesebücher der ideale Einstieg in einen Dialog mit Kindern und in der Familie. 

Hier finden Sie auf 28 Seiten eine Geschichte, die von der angehenden Elektronikerin Marina erzählt. Das macht neugierig, mehr über diesen spannenden Beruf zu erfahren. Und da Kinder gut im Fragen sind, kann so auch über das Buch hinaus ein spannender Dialog entstehen, der auch Eltern und Geschwister mit einbindet. 
 


Staffel-Preise für Sondereditionen ausschliesslich für Firmen, Gemeinden und Organisationen.
Für Firmen, Gemeinden und Organisationen auch als individuelle Sonderauflage erhältlich. hier klicken
 

Preis:

3,00 €

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

und die Elektronikerin zeigt dem Strom, wo es langgeht

und die Elektronikerin zeigt dem Strom, wo es langgeht
und die Elektronikerin zeigt dem Strom, wo es langgeht
und die Elektronikerin zeigt dem Strom, wo es langgeht