Eine kleine Geschichte der Telefonzelle

Eine kleine Geschichte der Telefonzelle
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Lieferzeit: 2 Tage
Art.Nr.: 48
EAN: 978-3-926341488
HAN: 978-3-926341488
Hersteller: Verlag Schörle
Mehr Artikel von: Verlag Schörle
14,80 €
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten



Produktbeschreibung

Eine kleine Geschichte der Telefonzelle. Eckart Schörle

»Ruf doch mal an!« war einst an den gelben Telefonzellen zu lesen. Rund 160.000 existierten noch Mitte der 1990er-Jahre, mittlerweile sind die meisten aus dem Stadtbild verschwunden. Mit dem Siegeszug von Handy und Smartphone sind die öffentlichen Fernsprecher überflüssig geworden. Doch es gibt auch eine Gegenbewegung, die sich für den Erhalt oder alternative Nutzungen der Telefonzellen einsetzt. Unterhaltsam schildert der Historiker Eckart Schörle die Entwicklung von den Anfängen um 1900 bis zur Gegenwart und widmet sich der Telefonzelle im Film ebenso wie den vielen kreativen Verwendungsmöglichkeiten. Dieses Buch richtet sich an alle, die mehr über diesen fast vergessenen Alltagsgegenstand erfahren wollen und lädt ein zu einem abwechslungsreichen Streifzug durch die Kommunikationsgeschichte des 20. Jahrhunderts.

  • Ausführung: Taschenbuch, Softcover
  • Format: 14,8 x 21 cm
  • Umfang: 120 Seiten 
  • Verlag: Buch und Bild Verlag
  • Autor: Eckart Schörle
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-13: 978-3926341488